Experimente mit Papier - Spannende Möglichkeiten

06.05.2019 - 07.05.2019 Mo, 10:30 - 16:30 Di, 10:30 - 16:30 Frankfurt Annette Schulze-Weiß Mischtechnik 189 EUR

Papier als Material bildet einen bedeutenden Gegensatz zu Bilduntergründen wie z.B. Leinwand oder Holztafeln. Das Arbeiten auf Papier erscheint spontaner und leichter. Der Mut zum Experiment ist größer und wird in der Erarbeitung kleiner Serien noch verstärkt. Packpapiere, Pappen, Büttenpapiere, Seidenpapiere, Pergamin – behutsam nähern wir uns einem Material mit vielen gestalterischen Möglichkeiten. Verwendet als Untergrund und als Bestandteil der Malerei, dient es als Grundlage zur Entwicklung eines künstlerischen Ausdrucks. Gearbeitet wird mit verschiedenen Stein- und Schiefermehlen, reizvoll ist auch der Kontrast zu Zement. Transparente Papiere und Fremdmaterialien wie z.B. Teebeutel, Fäden oder Buchseiten werden eingebunden. Öl, Pigment, Leim, Tusche, Sand und vieles mehr werden zum Einsatz kommen. Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Experimente mit Papier - Spannende Möglichkeiten
Annette Schulze-Weiß
nach oben